Radwegeplaner

Link: Zum Radwegeplaner ...

"wie komm ich zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Minfeld nach Bad Bergzabern? "
Es gibt Fragen, da liefert selbst Google keine Antwort.
Mit seiner Abschlussarbeit zu staatl. geprüften Assistenten an der BBS SÜW liefert Martin Weber die Lösung für solche Fragen. Sein "Südpfalz- Radwegeplaner" erlaubt es Radtouren an der südlichen Weinstraße zu planen, abseits der Bundesstraßen. Man gibt nur Start - und Endpunkt an und schon liefert die Software die kürzeste Strecke unter Berücksichtigung der vorhandenen Feld- und Forstwege. Sein Programm ermittelt nicht nur diese kürzesten Weg sondern berechnet auch die Länge und die benötigte Zeit.
Ein Blick hinter die Kulissen zeigt den Aufwand. Zuerst mussten die Daten der OpenStreetMap ausgefiltert und dann in eine Datenbank geschrieben werden. Ist Start- und Zielpunkt bekannt werden die Daten aus der Datenbank mit einem selbst etwickelten Algorithmus der kürzeste Weg zwischen diesen Punkten gesucht. Das Resultat wird dann so aufbereitet, dass es in der Karte der OSM gezeigt werden kann. Damit jeder seine Tour planen kann, wurde von Martin Weber das Programm internetfähig gemacht und ist über die Adresse map.BBS-SUEW.de nutzbar.
Auf der Abschlussfeier der HBF wurde Martin Weber für diese Arbeit mit einem Preis geehrt.


Steckbrief:
FahrradRoutenplaner, auf Basis der OSM
Abschlussprojekt an der HBF IT-Systeme, Anwendungsentwicklung
Erstellt von: Martin Weber
Projektbetreuung: OStR P. Weinrich
verwendete Sprachen/Technik: PHP, HTML, CSS, SQL, AJAX

Die Software ermittelt den kürzesten Weg zwischen 2 Orten.
1. Ausgangsort eingeben oder den grünen "StartPfeil" mit der Maus auswählen und in der Karte auf den gewünschten Startpunkt klicken.
2. Zielort eingeben oder den roten "EndePfeil" mit der Maus auswählen und in der Karte auf den gewünschten Endpunkt klicken.
3. Die Berechnung mit ==> starten

Weitere Möglichkeiten:
* Wahlweise können Bundesstraßen oder Feld & Wanderwege bei der Berechnung ausgeschlossen werden.