Informationen zur höheren Berufsfachschule

Schwerpunkt

Folgende Schwerpunkte können gewählt werden:

Hinweis!

Die nachfolgenden Informationen gelten NICHT für die hBF Hotelmangement. Dieser Schwerpunkt hat eigene Regelungen.

Voraussetzung, Anmeldung und Aufnahme

qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife), gleichwertiger oder höherer Abschluss

Die Anmeldung erfolgt mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse bis 1. März des laufenden Jahres

Mit dem Anmeldeformular sind vorzulegen:

  • Kopie des Halbjahreszeugnisses
  • tabellarischer Lebenslauf

Sofern vorhanden:

  • Zeugnisse über Berufsausbildung und
  • Nachweise über Berufs- und/oder Praktikantentätigkeit

Das Abschluss- bzw. Jahreszeugnis ist unmittelbar nach Erhalt vorzulegen
Auswahlkriterium für die Zuteilung eines Schulplatzes ist der Notendurchschnitt. Bewerber, mit einer abgeschlossene Ausbildung werden besonders berücksichtigt (Bonus).

Dauer und Form für die Schwerpunkte

Zwei Jahre, in 4 Halbjahre gegliedert mit durchschnittlich 33-36 Wochenstunden

Ziele des Bildungsgangs

Qualifizierte Berufsausbildung zum Assistenten.

Diese Qualifikation ermöglicht nach Abschluss des Ausbildungsganges die unmittelbare Aufnahme beruflicher Tätigkeiten, in Handel, Handwerk, Industrie und Verwaltung.

Erwerb der Fachhochschulreife

Im Gegensatz zur vielen anderen Angeboten im Bildungsbereich besteht bei der höheren Berufsfachschule die Möglichkeit Berufsausbildung und Fachhochschulereife gleichzeitig zu erlangen.


Erwerb der Fachhochschulreife

Nach einem halbjährigen gelenkten Praktikum oder einer mind. zweijährigen einschlägigen Berufstätigkeit oder einer mind. zweijährigen abgeschlossenen Ausbildung kann in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland  an den Fachhochschulen studiert werden.

Anmeldung & Anmeldeschluss

Aufnahmeanträge stehen hier zum Download bereit.

Anmeldeschluss:
jeweils der 01. März

Sekretariat Bad Bergzabern

Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße
Sekretariat Bad Bergzabern

Frau Wagenblatt
Frau Schenck

Steinfelder Straße 53
76887 Bad Bergzabern

Tel:  (0 63 43) 93 50 00
Fax: (0 63 43) 93 50 27

Öffnungszeiten:

Mo - Do 7:30 - 15:30
Fr   7:30 - 13:00

(In den Schulferien gelten andere Öffnungszeiten. Diese können Sie telefonisch erfragen.)