Leitbild

Vorwort

Mit unserem Leitbild stellen wir dar, wie wir Lehrerinnen und Lehrer unsere Schule verstehen.
Es kennzeichnet das pädagogische und methodische Verständnis unserer Arbeit.
In unserem Leitbild entwickeln wir Steuerungs- und Planungselemente, die uns den Weg in die Zukunft weisen.
Unser Leitbild ist Teil eines Schulentwicklungsprozesses, an dem Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigte, duale Partner, Sozialarbeiterinnen, Lehrerinnen und Lehrer und alle am Schulleben Beteiligten kontinuierlich mitarbeiten.

Die Region ist unsere Stärke,
wir stärken die Region

Wir sind an vier Schulstandorten zu Hause:

  • Bad Bergzabern
  • Edenkoben
  • Annweiler

Überschaubarkeit und heimatliche Nähe sind besondere Merkmale unserer Schule.

Wir bieten von der beruflichen Erstausbildung bis zur Fort- und Weiterbildung attraktive Qualifikationsmöglichkeiten an, Wirtschaft, Technik und Dienstleistung bestimmen unser Schulprofil.

Dazu gehören:

  • kaufmännische,
  • gewerblich-technische,
  • sozialpflegerische,
  • hauswirtschaftliche,
  • hotelspezifische

Bildungsgänge.

Regional handeln,
global denken

Wir stellen die Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit und stehen im Dialog mit den regionalen Partnern der beruflichen Bildung.

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf die wachsenden Anforderungen und Herausforderungen der zukünftigen Arbeits- und Lebenswelt vor.

Wir halten dazu immer unsere Fachräume, Labors und Werkstätten auf dem aktuellen Stand der Technik.

Wir unterstützen die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler durch lernfeldorientierte Lehrpläne, moderne Unterrichtsformen und -methoden, Projekte, Schülerselbsttätigkeit und gezielten Förderunterricht auf der Basis sozialer und kultureller Werte.

Wir vermitteln professionell Schlüsselqualifikationen und Handlungskompetenz.

Schulkultur weiter entwickeln
und Schulklima pflegen

Wir pflegen sowohl in unserer Schule als auch mit dem dualen Partner einen offenen und kooperativen Umgang.

Wir organisieren Bildungsgänge, Funktionsbereiche und den Unterricht in Teamarbeit.

Wir pflegen einen demokratischen Führungsstil.
Wir machen Informationen und Entscheidungen für alle transparent.
Wir verständigen uns auf ein gemeinsames Handeln in Erziehungsfragen.
Wir achten darauf, dass Toleranz und Pluralismus – ausgehend von unserer demokratischen Grundordnung – unsere Arbeit bestimmen.
Wir alle tragen zum positiven Erscheinungsbild unserer Schule bei.

Visionen bestimmen unsere Entwicklung

Wir bleiben offen für zukünftige Veränderungen und notwendige Innovationen.
Wir entwickeln umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote.
Wir verstehen uns als lernende Organisation.
Wir nutzen unser Expertenwissen mit dem Ziel, ein Netzwerk zwischen Lehrenden und Lernenden aufzubauen und zur Verfügung zu stellen.

Dieses Leitbild gilt für die ganze Schule.
Die bisher gültigen Leitbilder aus
Teilbereichen gelten weiterhin.