Austausch USA

Auch im transatlantischen Kontext haben die Schülerinnen und Schüler der BBS Südliche Weinstraße die Möglichkeit, Auslandserfahrung zu sammeln, neue Kulturen kennenzulernen und dabei ihre Sprach- und Personalkompetenz zu erweitern.

Während eines zweiwöchigen, beidseitigen Austauschs mit amerikanischen Schülerinnen und Schülern der Alliance Academy of Innovation in Cumming, Georgia, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ihren Horizont zu erweitern, wichtige Erfahrungen zu sammeln und dabei die amerikanische Kultur kennenzulernen. Schülerinnen und Schüler wohnen in Gastfamilien, besuchen den Schulunterricht und besichtigen gemeinsam Betriebe und Einrichtungen in der Umgebung. Bei zahlreichen Freizeitaktivitäten lernen sie zudem Land und Leute kennen und können neue Freundschaften knüpfen.

Finanziell unterstützt wird das Auslandspraktikum durch die Joachim-Herz-Stiftung, die Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene im Bereich der Bildung, Wissenschaft, Forschung und Persönlichkeitsbildung fördert.