Berufsfachschule I

Aufnahme

Voraussetzung für die Aufnahme in die Berufsfachschule I ist das Abschlusszeugnis der Berufsreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss.

Pädagogisches Angebot

Die Berufsfachschule I wird in Vollzeitform geführt und dauert ein Schuljahr. 

Wir bieten folgende Fachrichtungen an: 

  • Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen
  • Gesundheit und Pflege
  • Gewerbe und Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung

Abschlüsse

Die Berufsfachschule I schließt ab mit einem Zertifikat über den Erwerb der beruflichen Grundkompetenzen und einer Dokumentation der Leistungen in den berufsübergreifenden Fächern.

Übergänge

Der zertifizierte Abschluss der Berufsfachschule I ermöglicht den Übergang in eine Berufsausbildung und bei entsprechenden Leistungen, den Besuch der Berufsfachschule II.